Oberstufe

1. – 3. OS

Es ist uns ein grosses Anliegen, den Übergang vom Kind zum Jugendlichen und die Entwicklung des Glaubens mit Oberstufen-Angeboten zu begleiten, die an wichtige Erfahrungen und Fragen der Jugendlichen anknüpfen.

In der Pubertät stellen Jugendliche bisherige Autoritäten und Werte in Frage; sie suchen einen eigenen Weg, auch was ihren Glauben betrifft. Wir unterstützen sie darin, indem wir mit Methoden arbeiten, die ihnen entsprechen, indem wir ihre Themen und Erfahrungen aufgreifen und sie anleiten, sich mit sich selbst und ihrem Glauben auseinander zu setzen.

Wir sind überzeugt, dass ein gesundes Gottvertrauen den Jugendlichen in dieser schwierigen Phase Selbstvertrauen schenkt.

Der pfarreiliche Oberstufenunterricht ist Voraussetzung für den Besuch des Firmweges:
Projektunterricht 6. Klasse / 1. Oberstufe 2023 / 2024 (Datenübersicht)

Verantwortlich im Schuljahr 2023/2024:
Christopher Zintel, Pfarreibeauftragter

Translate Website »